Apple iPhone: Tests, News und Tipps & Tricks zum Smartphone-Klassiker

Trotz vieler hervorragender Handys von namhaften Herstellern mit Android oder Windows Phone - das Apple iPhone mit seinem Betriebssystem iOS bleibt der Klassiker im Smartphone-Bereich. Der Maßstab, an dem alle anderen sich messen lassen müssen. Egal, ob Du noch das Apple iPhone 3, das Apple iPhone 3GS, das Apple iPhone 4 oder schon das Apple iPhone 4s und vielleicht sogar bald das Apple iPhone 5 nutzt - auf Handydome gibt es immer wieder interessante Neuigkeiten und bewährte Anleitungen zu allen iPhone-Modellen. In dieser Rubrik findest du

iPhone Tutorials
iPhone Tests
iPhone Händler
iPhone News

Hast du gewusst, dass zwischen Juni 2007, dem Release des ersten iPhones, und Juni 2012 weltweit rund 250 Millionen iPhones verkauft wurden? Auch bei uns in der Handydome Community nutzen viele den Smartphone-Klassiker mit dem Apfel. Deshalb ist das Interesse an dem Thema groß und wir testen selbstverständlich jedes neue iPhone, das Apple auf den Markt bringt. Außerdem erfährst Du auf Handydome, bei welchem Händler Du ein neues oder gebrauchtes Apple iPhone zu günstigen Konditionen kaufen kannst. Egal ob iPhone 4s oder iPhone 3 - hier in der Community findest du jede Menge hilfreiche Tutorials zu den vielen Funktionen, die man auf dem iPhone einrichten kann. Und schließlich halten wir Dich in unseren iPhone News immer auf dem Laufenden, was sich bei Apple und Co. so tut.

Grund genug also für alle Nutzer und Freunde des Apple iPhone regelmäßig auf Handydome in der iPhone-Rubrik vorbeizuschauen und jede Menge Tipps und Tricks zu erfahren.

Dual SIM - Zwei Karten, ein Handy

Ein Dual SIM Handy ist für solche Nutzer praktisch, die zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen wollen. So ein Mobiltelefon bietet über einen Dual SIM Slot Platz für beide Karten und dient dadurch als Endgerät für zwei Verträge. Lange gab es kein Modell, mit dem man über beide Karten gleichzeitig senden und empfangen konnte. Doch seit 2008 nimmt das Angebot kontinuierlich zu: Immer mehr Dual SIM Handys kommen auf den Markt und bieten eine ähnliche Vielfalt wie ihre Verwandten mit einer SIM-Karte.

Auch herkömmliche Handys und Smartphones können vielfach auf Dual SIM umgerüstet werden. Hierfür gibt es ausgefeilte Adapter, die sich mittlerweile ohne Probleme in viele Handys einbauen lassen. So passen zwei Karten in das Gerät und man kann auch mit einem gewöhnlichen Handy Dual SIM Funktionen nutzen.

Mit Dual SIM lassen sich die kostengünstigen Tarifmodule verschiedener Handyverträge kombinieren. Viele Netzanbieter haben etwa Vorzugszeiten in ihren Tarifen. Dann ist etwa das Telefonieren am Vormittag besonders günstig. Über Dual SIM kann man über ein Endgerät von unterschiedlichen Vorzugszeiten profitieren. Außerdem ist es für viele angenehm, für zwei verschiedene Telefonnummern ein einziges Handy bei sich zu tragen.

In dieser Rubrik sammelt Handydome alles Wissenswerte über Dual SIM. Tests und Vergleiche von Dual SIM Handys, News zu dem Thema sowie Tutorials und Tipps & Tricks, wie man aus seinem Dual SIM Handy das Letzte raus holt, sind hier zu finden. Mitglieder der Handydome Community oder auch andere User, die sich über Themen rund um Dual SIM und Dual SIM Handys informieren möchten, sind hier genau an der richtigen Adresse.

Besorgte Eltern, betrogene Partner und misstrauische Arbeitgeber kennen das Problem: sie wüssten gerne, wo sich Kind, Partner oder Angestellter gerade aufhalten. Ein Handy hat die Person fast immer dabei – warum also nicht einfach das Gerät orten? Die Handyortung ist ein Thema, das sich immer wieder als rechtlich brisant erweist und nur in bestimmten Fällen möglich ist. Handydome hat sie unter die Lupe genommen und stellt sichere Technologien vor, die auch juristisch unbedenklich sind.

Handyortung, um zu finden
Wer sein Handy oder Smartphone liebt, verfällt schnell in Panik, wenn das Gerät auf einmal nicht mehr auffindbar ist. Es war doch in der Tasche... aber nun ist es weg und der Besitzer stellt schlimmstenfalls das ganze Haus auf den Kopf, um es zu finden. Dank Handyortung müsste das nicht mehr sein. Für das Apple iPhone beispielsweise steht die App „Mein iPhone suchen“ zur Verfügung. Am Mac kann damit nach dem Gerät gesucht werden und sein genauer Standort wird angezeigt; auch piept das Gerät laut und man hört auf diese Weise, wo es sich befindet. Solche Apps gibt es auch für jedes andere mobile Betriebssystem.

Handyortung eines Kindes
Die Handyortung eines Kinderhandys kann sinnvoll für besorgte Eltern sein, die wissen wollen, was ihr Nachwuchs wo treibt. Dadurch können sie jederzeit erkennen, ob ihre Kinder in Gefahr sind oder ob sie sich dort aufhalten, wo sie zum Zeitpunkt sein sollen – beispielsweise in der Schule. Was die Handyortung über das Vertrauensverhältnis aussagt, sei dahingestellt. Sie ist allerdings legal und es gibt Systeme, die auf dem Handy installiert werden können, ohne dass das Kind zwingend etwas von der Ortung mitbekommen muss.

Handyortung eines Erwachsenen
Beim Erwachsenen ist es nicht mehr so einfach, ein Handy zu orten. Grundsätzlich gilt: all die Anwendungen, die aus der Fernsehwerbung bekannt sind, funktionieren nicht. Der Besitzer des Handys muss vorab gefragt werden, ob er mit der Ortung einverstanden ist. Innerhalb eines Arbeitsverhältnisses kann der Arbeitgeber dazu eine Vereinbarung unterzeichnen lassen, in der sich der Angestellte mit der Ortung eines Firmenhandys einverstanden erklärt. Die iPhone-App „Meine Freunde finden“ lässt beispielsweise die Ortung eines jeden iPhones zu, allerdings erst nach Zustimmung. Der Besitzer des anderen iPhones wird vorher gefragt, ob er mit der Ortung einverstanden ist. Alle ungefragten Handyortungen sind nicht rechtlich zulässig.

Huawei Handys, Tablets und Datensticks - eine ganze Rubrik voller Infos zum chinesischen Hersteller

Die Handydome behält für Euch alle aktuellen Entwicklungen auf dem Mobilfunkmarkt im Blick. Das gilt natürlich auch für die Geräte von Huawei. Der chinesische Hersteller mit seinem europäischen Sitz in Düsseldorf baut für private Nutzer Smartphones, Tablets und Datenprodukte, vom USB-Funkmodem bis zum Data-Stick. Die Geräte von Huawei waren in der Vergangenheit oft richtige Preisbrecher. Ein guter Grund, sich die Produkte mal näher anzuschauen.

In dieser Rubrik veröffentlichen wir regelmäßig Neuigkeiten aus der Handydome-Community zu allen Huawei Geräten: Wie schnell surft es sich mit dem neuen Datenstick? Kann das Huawei-Smartphone seinen Konkurrenten das Wasser reichen? Läuft das neue Android Betriebssystem auf dem Huawei Tablet richtig rund? Pressenews und Meldungen von und über den Huawei-Konzern und besonders zu seinen Produkten geben wir an Euch weiter, damit ihr Euch ein eigenes Bild machen könnt.

Natürlich gibt es hier, in der Huawei-Rubrik der Handydome, immer wieder ausführliche Handytests zu den neuesten Smartphones der Chinesen. Außerdem haben wir unsere bewährten Tipps&Tricks zu Huawei Handys und Smartphones hier für Euch zusammengefasst. Und schließlich haben wir auch noch jede Menge Tutorials zu Huawei-Geräten in Peto. Wer also ein Smartphone, ein Tablet oder einen Datenstick von Huawei hat oder sich dafür interessiert, ist hier an der richtigen Adresse. Regelmäßig reinschauen lohnt sich!

Die Technik für Internetanbindungen über Funk macht unaufhaltsame Fortschritte. Schon heute surfen Nutzer über UMTS-Verbindungen mit Hilfe von HSDPA auch unterwegs richtig schnell im World Wide Web. Das mobile Internet der dritten Generation läuft auf allen gängigen Smartphones oder Tablets und ermöglicht Nutzern schnellen Zugang zu Mails, Facebook und Co. Doch das ist nicht alles. Im Moment läuft der deutschlandweite Ausbau des neuen LTE-Netzwerkes. Mit einem passenden mobilen Gerät und dem neuen 4G-Standard sind dann bald überall Geschwindigkeiten wie bei einem Breitband-DSL-Anschluss möglich - auch unterwegs.

Handydome behält die Entwicklungen im Bereich des mobilen Internet im Auge und berichtet hier, welche Neuerungen wann kommen - und natürlich auch zu welchem Preis. Einen ausführlichen Tarifvergleich sollte jeder machen, bevor er einen neuen Vertrag über mobiles Internet abschließt. In dieser Rubrik findest Du

Tarifvergleiche für mobiles Internet
News zu LTE, UMTS und HSDPA
Tipps & Tricks

Wer gerne mit dem Smartphone, Tablet oder Stick unterwegs ins Internet geht, ist in dieser Handydome-Rubrik goldrichtig. Hier spricht die Community über die Netze und ihre Techniken. Auch über die passenden Endgeräte berichtet Handydome regelmäßig - und weiß auch genau, wo die guten Shops sind.

Prepaid Tarife und die passenden Handys sind äußerst praktisch. Wer nicht viel telefoniert, kommt mit einem Prepaid Handy oft günstiger weg als mit einem Vertrag - und ist trotzdem für seine Freunde immer erreichbar. Andere Nutzer schätzen an Prepaid Tarifen, dass man immer die volle Kontrolle über alle Kosten behält: Man kann schließlich nur so viel verbrauchen, wie man vorher auf die Karte aufgeladen hat. Ein guter Grund für Eltern, ihre Kinder mit einem Prepaid Handy auszustatten. Das Aufladen eines Prepaid Guthabens geht heute einfacher als noch vor Kurzem. Viele Betreiber von Prepaid Netzen bieten einen SMS Service an. Ist das Guthaben leer, schickt man eine kurze Textnachricht an den Betreiber und schon kann man weitertelefonieren - wenn man diese Option eingerichtet hat.

Es ist also kein Wunder, dass rund die Hälfte aller SIM-Karten, die in Deutschland im Umlauf sind, Prepaid Karten sind. Viele nutzen die günstigen Tarife auch als praktisches Zweithandy. Hier auf Handydome findest Du in dieser Rubrik Wissenswertes zu Prepaid Handys und Prepaid Tarifen. Wir stellen News für Dich zusammen und präsentieren Dir immer wieder neue Produkte oder Shops für Prepaid Karten. Wer sich für das Thema Prepaid Handy interessiert, ist hier also genau an der richtigen Adresse. Vorbeischauen lohnt sich!