Aktuelle News

E-Plus will bestes Datennetz bieten

E-Plus plant Ausbau des Datennetzes.E-Plus plant Ausbau des Datennetzes.Der Netzbetreiber E-Plus plant, sein Datennetz bis Ende 2012 zum Besten in Deutschland auszubauen. Dies gab Thorsten Dirks, E-Plus-Chef, jetzt in einem Interview mit der Tageszeitung FAZ bekannt. Man wolle gezielt in das Datengeschäft investieren und das Netz sowie die Marktanteile in diesem Segment weiter ausbauen.

Im Bereich der Sprache kann E-Plus weit vorne mitmischen. So bringt es der Netzbetreiber auf 17 Prozent des Marktanteils. Beim Datentransfer liegt der Anteil hingegen nur bei 10 Prozent. Daher gilt es jetzt, die Anteile von Sprache und Daten in den nächsten drei Jahren aneinander anzupassen und jeweils auf eine Marke von 20 Prozent zu bringen. Um Kunden einen schnellen Datentransfer zu bieten erweitert E-Plus sein Datennetz derzeit um den Standard HSPA+. Vom LTE-Ausbau distanziert sich der Netzbetreiber hingegen. Erst wenn eine ausreichend große Nachfrage nach dem neuen Standard gegeben sei, wolle man sich dem Trend anschließen und über den LTE-Ausbau nachdenken.

Autor dieses Artikels

Handydome