Aktuelle News

Microsoft Outlook Ordner mit Apple iPad synchronisieren - ohne Exchange Server

Das Apple iPad hat die Arbeitswelt um ein Vielfaches vereinfacht. Es ermöglicht das schnelle Agieren von unterwegs, da man E-Mails und somit wichtige Anfragen in wenigen Sekunden lesen und beantworten kann.

Einrichten eines IMAP Kontos / Microsoft Outlook Ordner mit Apple iPad synchronisieren

Im ersten Schritt müssen Sie sich bei Ihrem Anbieter darüber informieren, ob der von Ihnen genutzte Server IMAP Kontos unterstützt. Ist dies nämlich nicht der Fall, ist die Synchronisation Ihrer Microsoft Outlook Ordner nicht möglich. Wenn Ihr Server allerdings IMAP unterstützt, gehen Sie wie folgt vor.

Richten Sie Ihr E-Mail Konto, falls noch nicht getan, mit den nötigen IMAP Daten ein. Wählen Sie daher zuerst bei Microsoft Outlook die Option Extras in der Taskleiste aus und wählen Sie dann den Punkt Kontoeinstellungen aus.


Im nächsten Schritt richten Sie mit dem Befehl E-Mail und Neu Ihr IMAP Konto ein.


Wählen Sie nun IMAP Konto aus und drücken Sie Weiter.


Nun geben Sie alle geforderten Daten Ihres IMAP Kontos an und klicken erneut auf Weiter.


Es wird nun nach Ihren Servereinstellungen automatisch gesucht. Werden diese nicht gefunden, geben Sie die Daten nach dem Befehl Weiter manuell ein.


Wählen Sie daher den Befehl Servereinstellungen manuell konfigurieren aus.

Geben Sie nun bei Serverinformationen Kontotyp: IMAP und die Posteingangs- wie Postausgangsserverdaten, die Sie von Ihrem Provider erhalten haben, ein.


Wählen Sie danach Fertig stellen. Nun ist Ihr IMAP Konto in Microsoft Outlook eingerichtet und Sie können die benötigten Ordner zu diesem Konto erstellen, die wir im nächsten Schritt auf Ihr Apple iPad bringen möchten.


Nehmen Sie sich nun Ihr Apple iPad zur Hand und richten Sie hier ebenfalls Ihr IMAP Konto ein. Wählen Sie hierfür im ersten Schritt Einstellungen.


Wählen Sie nun Mail, Kontakte, Kalender und daraufhin Account hinzufügen.

 
Wählen Sie nun aus den aufgelisteten Optionen Andere aus.


Im nächsten Schritt wählen Sie den Befehl Mail-Account hinzufügen aus und geben hier Ihre Daten auf dem folgenden Formular ein.


Nun geben Sie erneut die IMAP Serverdaten ein, die Sie auch bei Microsoft Outlook eingegeben haben.


Wenn das Konto vom iPad erkannt wurde, können Sie auswählen, welche Komponenten mit Ihrem IMAP Konto synchronisiert werden sollen. Hier können Sie Mail und Notizen auswählen.


Klicken Sie auf Fertig und schon wird Ihr IMAP Microsoft Outlook Konto samt erstellten Ordnern auf Ihr iPad übertragen.


Wenn diese Einstellungen bei Ihnen nicht funktionieren sollten, dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar und wir helfen Ihnen bei der richtigen EInstellung.

Inhalt abgleichen