Aktuelle News

Push Mail von Yahoo auf Windows Phone 7 einrichten

Haben wir in unserem letzten Tutorial erklärt, wie Sie die Push Mail Funktion von Google Mail auf Ihrem Smartphone mit WP7 nutzen, so befassen wir uns heute mit der Push Mail Funktion des E-Mail Anbieters Yahoo. Das normale Einrichten Ihrer Yahoo E-Mail Adresse bei Windows Phone 7 stellt keinerlei Problem dar. In unterschiedlichen Zeitabständen können hierbei die E-Mails auf Ihr Handy geladen werden.

Etwas komplizierter verhält es sich allerdings mit der Nutzung der Yahoo Push Mail Funktion. Während diese bei Android Geräten und dem Apple iPhone einwandfrei funktioniert, muss bei Smartphones mit WP 7 ein Umweg genommen werden. Denn trotz Erkennung der IMAP Serverdaten, können hier die E-Mails nur in unterschiedlichen Zeitabständen abgerufen werden. Wer aber nicht auf die herkömmliche Weiterleitung zurückgreifen will, der kann mit Hilfe eines kleinen Umweges alle Yahoo Mails in Echtzeit auf sein Handy bekommen. Die Rede ist von einer E-Mail Weiterleitung zu einem Anbieter, der Push Mail unterstützt. In unserem Beispiel leiten wir die E-Mails auf eine Google Mail Account weiter, der die E-Mails von Yahoo via Push Mail auf das Handy überträgt. Dafür gehen Sie wie folgt vor.

Richten Sie sich einen Account auf Ihrem Windows Phone 7 Gerät ein, der Push Mail unterstützt. In unserem Fall ist dies die Einrichtung eines Push Mail Accounts von Google. Haben Sie dies getan, erhalten Sie alle bei Google eingehenden E-Mails in Echtzeit auf Ihrem Handy.

Nun müssen Sie für Ihren Yahoo Account eine Weiterleitung einrichten. Melden Sie sich hierfür bei Ihrem Mail Anbieter Yahoo an und gehen Sie wie folgt vor. Wählen Sie im Browser oben rechts den Punkt Optionen (Abb. 1). Im nächsten Schritt wählen Sie Weitere Optionen (Abb. 1). Sie gelangen nun zu den Einstellungen, bei denen Sie auf der linken Seite die Option POP + Weiterleiten auswählen (Abb. 2). Hierbei wird nun die Weiterleitungsoption geöffnet, bei der Sie die E-Mail Adresse eingeben können, zu welcher die Yahoo Mails weitergleitet werden sollen (Abb. 3). Haben Sie dies getan, klicken Sie auf Änderungen speichern (Abb. 3).  Es wird Ihnen nun eine E-Mail an diese Adresse gesendet, in der Sie das Konto bestätigen müssen. Bestätigen Sie diese, werden alle Mails auf dieses Konto weitergeleitet und darüber hinaus mit der Push Mail Funktion auf ihr Smartphone mit WP 7 weitergeleitet. (Abb. 4)

Abb. 1: Wählen Sie Optionen und im Anschluss Weitere Optionen
Abb. 1: Wählen Sie Optionen und im Anschluss Weitere Optionen
Abb. 2: Wählen Sie die Option POP und Weiterleiten
Abb. 2: Wählen Sie die Option POP und Weiterleiten
Abb. 3: Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse zur Weiterleitung ein und drücken Sie Änderungen speichern
Abb. 3: Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse zur Weiterleitung ein und drücken Sie Änderungen speichern
Abb. 4: Bestätigen Sie die Weiterleitung
Abb. 4: Bestätigen Sie die Weiterleitung

Sollten Sie einen anderen Account bevorzugen, der die Push Mail Funktion unterstützt und somit die Weiterleitung der Yahoo Adresse in Echtzeit erlaubt, dann finden Sie in unserem Serverdatenüberblick alle nötigen Daten zur Einrichtung des jeweiligen Accounts.

Autor dieses Artikels

Handydome